PRODUKTE      BEHANDLUNG  

NEUE WINDOWS-SOFTWARE FÜR "IMEDIS-EXPERT" UND "MINI-EXPERT"


24 Kb 32 Kb 28 Kb 24 Kb 32 Kb 28 Kb
 

Die neue WINDOWS-Software bietet folgende Möglichkeiten:

  • Integrierte Patienten-Kartei zum Speichern der Patienten- und Besuchs-Daten, Krankheits-Geschichte, Beschwerden und Ergebnisse der Untersuchungen;
  • Steuerung sämtlicher Funktionen des angeschlossenen Gerätes;
  • automatische Aufzeichnung der Messungen an den BAP;
  • Auswertung der Messergebnisse und automatische Anzeige der wahrscheinlichsten Pathologien;
  • Auswahl der im Programm-Repertorium und im Referenzsystem enthaltenen medizinischen Präparaten, Präparate von "HEEL", "STAUFEN-PHARMA", "WALA" und anderen;
  • Durchführung einer Bereichs-, Syndrom-, Nosologie- und lokalen Diagnose (HNO-Organe, Mandeln, Sinus, Wirbelsäule, Zähne);
  • Analysen in Form von Fantombildern und grafischen Darstellungen der Mess-Resultate und der Therapie-Dynamik;
  • Referenz-Informationssystem zur Lokalisation der BAP (Akupunkturatlas), Verbindungen von BAP, Organe (Systeme), Nosologien und Präparaten, sowie eine Datenbank zur Elektropunktur-Therapie (Nosologien, Effekte, Organe, Systeme, Meridiane);
  • Ausdruck der Messergebnisse und Therapie-Parameter.

Vorteile der neuen Version

Die neue WINDOWS-Version enthält alle Hauptmodule des Programms Version 7.6 für DOS. Das Hauptmenü der WINDOWS-Version hat zwar eine ähnliche Struktur wie in DOS, es ist jedoch ein völlig neues Programm mit Windows-Benutzeroberfläche.

Das Programm ist nach dem Prinzip see turn on - test" aufgebaut. Vom integrierten Referenzsystem und Repertorium vorgeschlagene Präparate können direkt (ohne sie in Listen einzufügen) aktiviert werden (wenn der Medikamenten-Selektor verwendet wird). Neue Möglichkeiten der Informations-Suche in den Repertorien und Referenzen der Präparate und Frequenzen.

Zur Unterstützung des Bedieners beinhaltet das neue Programm ein umfangreiches HILFE-System. In jedem beliebigen Fenster des Programms können über die Funktionstaste F1 weitere Informationen und Hilfestellungen zur aktuellen Funktion aufgerufen werden.

Zum Ausdruck stehen alle unter Windows installierten Drucker zur Verfügung. Das Programm verfügt über einen integrierten Import-Manager zur automatischen Übernahme der Daten aus alten DOS-Dateien.

System Anforderungen

Betrieb System:

  • Windows 95/98/ME/XP/2000.
Prozessor:
  • Pentium 200 oder höher
Bildschirm:
  • Minimum: Farben 640x480x16 (VGA)
  • empfohlen: 800x600 HighColor oder TrueColor (der Gebrauch von 16 oder 256 Farben Modi wird nicht empfohlen)


Speicher:
  • 32 MB oder mehr
Festplatte:
  • 100 MB für das Programm;
  • mindestens 10 MB freier Platz für die Arbeit.
Schnittstelle:
  • eine freie serielle Schnittstelle RS-232C (COM-port) für den Anschluss des Gerätes über ein 9-poliges Kabel;
  • eine parallele (Drucker) Schnittstelle oder einen USB-Anschluss für den elektronischen Schlüssel (Kopierschutzstecker).
CD-ROM:

Beliebig

Maus:

Externe Maus oder integriertes Mauspad.

  ÜBER UNS    NEUIGKEITEN    METHODEN    PRODUKTE    LITERATUR    AUSBILDUNG    BEHANDLUNG    FORUM    SITE MAP 
@Mail.ru
+7 (495) 539-20-83

info@imedis.ru